Headerbild_Pemo

Fachtagung Pendlermobilität

Zusammen mit dem grenzüberschreitenden Projekt „PEMO – Nachhaltige Pendlermobilität“ hat Velotal Rheintal eine Fachtagung organisiert. Gerade im alltäglichem Berufsverkehr hat die Benutzung des Rads noch ein grosses Potenzial.

Am Dienstag, den 15. November 2016 fand von 09:30 bis 17:00 Uhr im „Spannrahmen Hard“ die internationale Fachtagung zum Thema Pendlermobiltiät statt. Sie widmete sich Strategien und Projekten zur Veränderung des Mobilitätsverhaltens und war mit namhaften Referenten aus dem In- und Ausland besetzt. Über 140 Teilnehmer aus Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Italien sowie Österreich verbrachten einen äußerst spannenden und informativen Tag in Hard.

Als Key-Note Speaker informierte Gerhard Fehr von FehrAdvice & Partners  über relevante Treiber des Pendlerverhaltens und erklärte, wie Mobilitätsverhaltensveränderungen erreicht werden können um damit überlastete Infrastrukturen zu entlasten und Kosten zu senken. Ebenfalls als Key-Note Speaker zu Gast war Frank Burmeister als Vertreter des niederländischen Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt. Er präsentierte das nationale Mobilitätsmanagementprogramm „Beter Benutten“, dem es gelungen ist, durch eine bessere Verteilung der Pendlerströme vorhandene Infrastruktur besser zu nutzen und zu entlasten.

Wir bedanken uns hiermit bei Gerhard Fehr und Frank Burmeister sowie allen weiteren Referenten und allen Personen die einen Beitrag zu dieser Fachtagung geleistet haben. Die detaillierten Präsentationen und einige Eindrücke der Fachtagung finden Sie »hier

Weitere Informationen zum Thema Pendlermobilität finden Sie »hier

banner_480x300_web