binnenkanal-tour_3
Route4

Binnenkanal – Tour

Grillstation, Bootsfahrt und facettenreiches Naturerlebnis inbegriffen

Icons7

23 km

Icons2

ca. 2 h

Icons3

17,4 km
Asphalt

Icons4

5,6 km
Schotter

Icons5

Proviant nicht vergessen.

Tourenbeschreibung:
Die Tour startet z.B. bei der Wiesenrainbrücke zwischen Widnau und Lustenau. Der Alte Rhein lädt zum Baden ein, der Natur zu lauschen und sich ihrem Farbenspiel hinzugeben. Nach der Durchquerung von Diepolds-au und der erneuten Überquerung des Rheins gelangt man in dessen Vorland bis Kriessern. Freuen Sie sich über eine kühle Erfrischung beim Schwimmen, Action beim Turmspringen oder die Einkehrmöglichkeit beim dortigen Baggersee. Bei Montlingen erreicht man den Rheintaler Binnenkanal. Entlang des Binnenkanals kann der Blick auf Getreide- und Gemüsefeldern oder den majestätischen Bergen des Rheintals ruhen. Beim Tratthof können Sie selber grillieren, gemütlich picknicken und die Schönheit des Augenblicks geniessen. Dem Binnenkanal kann man bis zur Verbindungsstrasse Balgach – Diepoldsau folgen und danach wieder im Rheinvorland zum Ausgangspunkt zurück radeln. Als Alternative folgt man dem Binnenkanal noch weiter bis Au und kombiniert diese Route ab Au mit einer anderen Route.

Geheimtipp:
Reservieren Sie vorab ein Schlauchboot oder Kanu beim Bauernhof „Steigmatt“ in Montlingen und geniessen Sie eine eine idyllische Fahrt auf dem Rheintaler Binnenkanal bis nach Au oder noch weiter! Der Bootsverleiher liefert Ihre Fahrräder zu einem vereinbarten Treffpunkt nach. (www.steigmatt.ch)